Pensionistenheim Litschau
Biotop Allentsteig
Hausschachen
Pensionistenheim Hainburg
Themengarten Garten Tulln
Nuhr Medical Center
Fünfsäulenpark
Eingang Garten Tulln

Holzplatz Langenlois

Langenlois, NÖ

Leistungsumfang: Oberflächengestaltung
Laufzeit: 2006-2008

Der Holzplatz ist der größte historische Platz im Zentrum von Langenlois. Er war immer ein bedeutender Handelsplatz (z.B. Holz) und wichtiger Ort für Veranstaltungen. Deshalb war es bei der Umgestaltung wesentlich, ihm etwas von dieser Bedeutung zurückzugeben.

Der Wein spielte in Langenlois schon immer eine wesentliche Rolle. Es war deshalb nur logisch, dieses Thema auch in die Gestaltung des Holzplatzes einfließen zu lassen.

Das Grau des Asphalts wurde durch einen Belag aus Platten in warmen erdigen Farbtönen alternierend mit Pflasterstreifen ersetzt. Diese Farbgestaltung soll an die Lößschichten in der Umgebung der Stadt erinnern. Die Bänderung zieht sich über den gesamten Platz und verbindet so die einzelnen Teile zu einem Ganzen.

Die warmen Farbtöne korrespondieren mit den zahlreichen beigen und gelblichen Fassaden und erzeugen eine fröhliche südliche Atmosphäre.

Der gesamte Platz wird außerdem von einem weinroten Band aus Betonsteinen eingefasst, das wie ein Teppich zum Flanieren und Einkaufen einladen soll.

Eine transparente Bushaltestelle aus Glas und Metall setzt Akzente ohne sich in den Vordergrund zu drängen und schafft gleichzeitig eine räumliche Begrenzung des zentralen Platzbereiches.

In diesem Teil setzen Leuchtstelen bei Tag und bei Nacht Akzente, entlang der Hauptfahrbahn geschieht dies durch markante Segelleuchten.

Das Inventar besteht einheitlich aus robustem und trotzdem elegantem Edelstahl.

Zurück